Skigebiet Les Menuires in Frankreich

Skigebiete
  • Höchster Punkt: 2 850 m;
  • Tiefster Punkt: 1 m;
  • Streckenlänge: 160 km;
  • Schwierigkeitsklassen und Streckenanzahl: 8 schwarz, 22 rot, 44 blau, 12 grün;
  • Durchschnittstemperatur im Winter: -6,3 ° C;
  • Anzahl Lifte: 6 Schlepplifte, 13 Sessellifte, 7 Gondelbahnen;
  • Skipasskosten: Erwachsene bis 64 Jahre: 49 € / 1 Tag, 239 € / 6 Tage, Kinder (5-13) 39 € / 1 Tag, 191 € / 6 Tage, Rentner (65-71) 44 € / 1 Tag, 215 € / 6 Tage;
  • Dauer der Saison: November-Mai.

Das alpine Skigebiet Les Menuires vereint zwei kleine Städte Les Menuires und Saint-Martin-de-Belleville, die in einem malerischen Tal liegen. Es liegt zwischen den benachbarten Ferienorten Val Thorens und Méribel und besteht aus drei Sektoren.

Die Region Mont-de-La-Chaumbre liegt an den Hängen des gleichnamigen Berges auf 2 m überragend über Les Menuires. Die meisten Wege verlaufen am Westhang, so dass das natürliche Licht auch am Abend erhalten bleibt. Dies ist der am weitesten entwickelte Teil des Skigebiets mit vielen Liften und Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Auf einigen können Sie Ihre Abfahrt in den Ferienorten Val Thorens oder Saint Martin beenden. Skirouten der Kategorien "rot" und "blau" sind in großen Höhen angelegt und die Pisten für Anfänger befinden sich näher am Ort Les Menuires.

Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich der Skisektor von Le Mass. Es gibt Freeride-Felder Lou, Yvoses, Encombres und schwierigere Strecken der Kategorien "schwarz" und "rot", beginnend auf einer Höhe von 2 804 m.

Das Skigebiet Grangeret liegt dem Dorf Saint-Martin-de-Belleville am nächsten. Es ist unter Skifahrern für seine "blauen" und "roten" Pisten bekannt, die die Pisten von Tougnete und Roc des 3 Marches hinunterführen.

Das Resort verfügt über mehrere Skischulen. Ein Zyklus von 6 Lektionen für einen Erwachsenen in einer Gruppe kostet ungefähr 110 €, und für 100 €. Sportgeräte zur vorübergehenden Nutzung können an der Verleihstelle für einen Betrag von 15-30 € für einen Erwachsenen und 8-18 € für ein Kind erworben werden. Für Kleinkinder, die noch nicht die Grundlagen des Skifahrens beherrschen, wurden zwei spezialisierte Kindergärten geschaffen.

Es ist interessant zu lesen:  Skigebiet Aquariaz in Frankreich

Im Winter findet im Ferienort Les Menuires jeder Urlauber Unterhaltung nach seinem Geschmack. Der eine zieht es vor, bis spät in den Abend auf den beleuchteten Wegen hinabzusteigen, während der andere in einem der beiden beheizten Pools badet. Die Stadt verfügt über ein Gesundheitszentrum Chalet du Capricorne, einen Drachenfliegenclub, eine Rodelbahn und ein Sportzentrum Espace Tonic mit Fitnessclub, Fitnessraum, Sauna und Hamam.

Mehrere Diskotheken, ein Kino, zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Bars verschönern den Erholungssportler des Resorts bei schlechtem Wetter oder spät abends nach dem Skifahren in den Bergen. Les Menuires ist das einzige Resort in der Region Drei Täler, in dem eine große Anzahl von mehrstöckigen Hotels gebaut wurde, so dass es hier auch in der Wintersaison einfacher ist, das Unterkunftsproblem zu lösen.

Adresse: Les Menuires, La Croisette, 73440, Frankreich
Telefon: +33 4 79 00 73 00
Website: lesmenuires.com

Quelle
INFO-MANIAK
Kommentar hinzufügen