Löwe von Belfort (Lion de Belfort) in Paris

Sehenswürdigkeiten

Der Löwe von Belfort (Lion de Belfort) ist eine berühmte französische Skulptur, die in der Nähe der Stadt Belfort aufgestellt wurde. Aber nicht jeder weiß, dass es in Frankreich drei solcher Löwen gibt. Einer befindet sich am Fuße der Festung Belfort, der zweite am Place Danfert-Rochereau in Paris und der dritte am Dorchester Square in Montreal.

Geschichte

Der Autor der Attraktion war der italienische Bildhauer Frederic Bartholdi, der Autor der weltberühmten Freiheitsstatue. Der Bau des Denkmals aus rotem Sandstein dauerte 7 Jahre, da der Bildhauer den Löwen dem echten Löwen so ähnlich wie möglich machen wollte. Er beobachtete lange Zeit wilde Löwen und studierte andere ähnliche Skulpturen, so dass der Bau des Denkmals erst 1875 begann und 1879 endete. Der Löwe wurde aus separaten Blöcken zusammengesetzt, die in der Nähe der Stadt abgebaut wurden, und hat daher einen ungewöhnlichen Fleck Farbe.


Zu Ehren der Helden-Verteidiger der Festung Belfort, die von der deutschen Armee angegriffen wurde, wurde eine Skulptur errichtet. Der Angriff dauerte 103 Tage, aber unter der Führung von Pierre Denfer-Rochereau hielten die Franzosen stand. Zu Ehren dieses Ereignisses wurde ein riesiger verwundeter Löwe gebaut, der jedoch jederzeit wieder angreifen kann. Die Größe der Skulptur beträgt übrigens 22 m Länge und 11 m Höhe. Es gab keine Probleme mit dem Namen des Löwen, er erhielt ihn zu Ehren der gleichnamigen Festung.

Anfangs dachte man, dass das Tier zum Feind schauen würde, aber Deutschland war dagegen, also wurde die Skulptur nach Westen gedreht, aber der Bildhauer hinterließ einen Pfeil in den Pfoten des Löwen, der nach Osten zu den Deutschen schaut.

Belforter Löwe heute

Heute steht diese Attraktion unter dem Schutz der französischen Behörden. Der Löwe ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt. Sein Bild ist auf einer Vielzahl von Gegenständen zu sehen: Abzeichen, Embleme usw.

Es ist interessant zu lesen:  Park La Villette in Paris

Dieses riesige Denkmal zieht mit seiner Majestät und Unverletzlichkeit Massen von Touristen an und ist außerdem bei Anwohnern beliebt.

Löwe von Belfort in Paris

Eine kleine Kopie des Löwen von Belfort wird in Paris aufgestellt. Es besteht aus Kupfer und seine Proportionen sind dreimal kleiner als das ursprüngliche Denkmal. Diese Kopie befindet sich auf dem Place Danfert-Rochereau, genau in der Mitte.


Wie kam der Löwe nach Paris, wenn er nicht für ihn bestimmt war? Die Sache ist, dass der riesige Belfort-Löwe ​​in dieser französischen Stadt hergestellt und dann zum Installationsort in der Nähe der Stadt Belfort transportiert wurde. Den Parisern gefiel das Denkmal jedoch sehr gut, und eine Kopie des Löwen wurde auch in Paris aufgestellt.

Anreise

Adresse: Place Denfert-Rochereau, Paris 75014.
U-Bahn: Denfert-Rochereau.
RER-Zug: Denfert-Rochereau.

Quelle
INFO-MANIAK
Kommentar hinzufügen