Palais de Chaillot in Paris

Sehenswürdigkeiten

Der Palais de Chaillot (Place du Trocadero) ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten in Paris. Es wurde 1937 an der Stelle des Palastes - des Trocadero - erbaut. Jetzt ist Chaillot ein wunderschönes, geometrisches Gebäude in Grautönen. Der Schlosspark bietet einen wunderbaren Blick auf den Eiffelturm, das meistbesuchte Bauwerk der Welt.

Museumskomplex

Auf dem Territorium des Palastes gibt es mehrere Museen, nämlich: das Kinomuseum, in dem den Besuchern eine große Auswahl an Dokumentarfilmen und Spielfilmen aus Frankreich präsentiert wird.

Das Schifffahrtsmuseum zeigt eine große Anzahl von Schiffsmodellen und anderer Ausrüstung vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Touristen wird die berühmte, aber traurige Titanic, das Boot von Napoleon Bonaparte, präsentiert. Die Wände des Museums sind mit wunderschönen alten Stichen geschmückt. Das Museum des Menschen präsentiert eine riesige Ausstellung, die über das Leben der Menschen erzählt, beginnend mit dem Moment, als sie auf der Erde erschienen. Es werden fünf Kontinente gezeigt, aber der afrikanische Kontinent ist am exponiertesten.

Das Museum für monumentale Kunst ermöglicht es Ihnen, die Strukturen von Gebäuden und Denkmälern Frankreichs im Miniaturformat kennenzulernen. In den Tiefen der Erde befindet sich das Museumstheater. In der großen Theaterarena finden Konzerte, Festivals und Theateraufführungen der berühmtesten Schauspieler der Welt statt.

Neben dem Theatermuseum befindet sich ein Aquarium, eines von mehreren der größten Aquarien der Welt, auf das die Franzosen sehr stolz sind. Seine Einzigartigkeit liegt in der Tatsache, dass es eine große Anzahl von Meereslebewesen enthält. In einem langen Tunnel können Sie einem Hai und einem Stachelrochen begegnen und den Prozess ihrer Fütterung beobachten.

Das Territorium des Palastes ist mit einem malerischen Garten und wunderschönen beleuchteten Springbrunnen geschmückt. Dieser wunderbare Ort wird niemanden gleichgültig lassen.

Anreise

Direkt zum Palast - vom Bahnhof zur Metrostation Trocadero (Linie M6, M9) oder mit einem der Sightseeing-Busse.

Eine Theaterkarte kostet 10 bis 40 €, eine Museumskarte 2 bis 16 €.

Es ist interessant zu lesen:  Saint-Denis-Statue in Paris

Quelle
INFO-MANIAK
Kommentar hinzufügen