Park Belleville (Parc de Belleville) in Paris

Sehenswürdigkeiten

Kann man in Paris ein ruhiges Plätzchen finden, wo es nicht viele Touristen gibt und von wo aus sich ein entzückendes Panorama auf die Stadt der Liebe öffnet? Belleville Park (Parc de Belleville) ist der gemütlichste Ort, der mit seiner Schönheit und Einsamkeit anzieht. Auf einem hohen Hügel weit vom Zentrum der Hauptstadt gelegen, umgeben von Grün und Blumen, bietet der Park den Besuchern die Möglichkeit, sich inmitten der Natur zu entspannen und frische Luft zu atmen. Unruhige Kinder werden besonders den einzigartigen Spielplatz zu schätzen wissen. Auf ihm können sich Kinder nicht nur aktiv bewegen, sondern auch ihre Fantasie und Geschicklichkeit entwickeln. Was für eine schöne Aussicht auf Paris bei Sonnenuntergang!

Der Belleville Park in Paris ist ein großartiger Ort zum Entspannen für diejenigen, die dem Trubel der Stadt entfliehen möchten, sowie für Eltern mit Kindern. Der Park liegt auf einem Hügel und gilt als der höchste Punkt von Paris. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die berühmte Stadt. Und obwohl die Größe dieses Parks klein ist, hat er sich dank seiner Besonderheiten die Liebe vieler Pariser und Gäste der Hauptstadt verdient.

Belleville Park ist buchstäblich mitten im Grünen: Mehr als 1000 Bäume und Sträucher wachsen hier, haben sogar einen eigenen Weinberg. Im September veranstaltet der Park einen Wettbewerb für das beste Blumenbeet. Egal, wie örtliche Floristen ihren Geschmack und ihre Vorstellungskraft zeigen!

Besucher von Belleville können gemütlich durch die schattigen Gassen spazieren, die 100 Meter hohe Kaskade von Wasserfällen bewundern und dem leisen Rauschen des Wassers lauschen. Die Pariser machen hier gerne ein Picknick und sitzen auf dem grünen Gras. Im Park gibt es keine lauten Touristenmassen, da er weit entfernt von beliebten Ausflugsrouten liegt. Hier findet jeder Ruhe und Einsamkeit.

Das Air House Museum im Park präsentiert interessante Exponate, die zum Nachdenken über den Umweltschutz anregen. Museumsmitarbeiter messen regelmäßig die Luftverschmutzung im Park. Paris kann sich, wie die meisten Städte der Welt, nicht mit sauberer Stadtluft rühmen. Aber aufgrund der Tatsache, dass Belleville Park auf einem hohen Hügel liegt und es viel Vegetation gibt, ist die Luft darin viel sauberer.

Es ist interessant zu lesen:  Kirche Notre Dame de Hauteuil in Paris

Im Belleville Park wurde ein ungewöhnlicher Kinderspielplatz gebaut. Entworfen wurde es von der renommierten Firma Bays, die sich auf Landschaftsarchitektur spezialisiert hat. Die Designer dieses Unternehmens haben mehrere tausend Kinder und Erwachsene interviewt und ihre Wünsche in ihre Arbeit einbezogen.

Der Spielplatz hat mehrere Ebenen und Abschnitte mit unterschiedlichen Neigungswinkeln. Für einen erwachsenen Besucher des Parks mag es eher langweilig erscheinen: graue Bretter, einige Vorsprünge, zufällig platzierte Rohre und Holzbalken. Aber Kinder mögen diese Gelegenheit, ihre Fantasie zu entwickeln. Beim Spielen auf dem Spielplatz können sich Kinder als Seepiraten auf dem Deck eines Schiffes, Kletterer beim Erobern von Berggipfeln, Astronauten im Cockpit eines Raumschiffs, Helden eines Abenteuerfilms usw. vorstellen.

Solche Outdoor-Spiele helfen Kindern, ihre Geschicklichkeit zu entwickeln, fördern gute Laune und Wohlbefinden. Daher sollten Sie unbedingt mit Ihrer Familie in den Belleville Park kommen und sich den ganzen Tag über eine Ladung Lebhaftigkeit holen.

Besucher des Belleville Park verbringen hier gerne ihre Zeit. Sie genießen die natürliche Schönheit, den Blick auf Paris, die Ruhe und den Frieden.

Anreise

Adresse: 47 Rue des Couronnes, Paris 75020
U-Bahn: Pyrenees
Arbeitszeit: 8: 00-21: 30

Quelle
INFO-MANIAK
Kommentar hinzufügen